KW 5

28.01.2009

  • Der Architekt meldete sich, er war tatsächlich krank. Fragt jetzt sofort beim Bauamt nach.
  • Die erste Rechnung von Danhaus trifft ein, 5% werden fällig.

29.01.2009

  • Danhaus: Rechnung ging zu früh raus, gilt erst wenn Bauunterlagen vorliegen.

31.01.2009

  • Gesamtkostenaufstellung eingegangen, das Wochenende ist gelaufen.
  • Kein Anruf, keine Mail vom Architekten. Wird doch nicht schon wieder krank sein?
Advertisements

31. Januar 2009. Schlagwörter: , . Bautagebuch. Hinterlasse einen Kommentar.

Warten

Fliesen, Bad, Küche, Türen, Klinken etc. alles musste ausgesucht werden.

Das haben wir nun fast hinter uns und eigentlich warten wir nur auf Nachricht vom Architekten von Danhaus, dass der Bauantrag genehmigt ist.

Der Antrag soll noch im Dezember eingereicht worden sein. Dann müsste er nun langsam beschieden sein. Leider war der Danhausarchitekt erst krank und konnte sich nicht melden, dann rief er an und kündigte sofortige Nachfrage beim Bauamt an. Das war vor mehr als 10 Tagen. Gehört haben wir noch immer nichts – vielleicht ist er wieder krank.

Das Bodengutachten lässt aber schon einmal kräftige Mehrkosten erwarten, es muss mehr Boden gewechselt werden, als wir es geplant hatten.

Der Hauswirtschaftraum ist kleiner als gedacht, vielleicht hätten wir doch einen Keller bauen sollen?

5220 

24. Januar 2009. Schlagwörter: . Bautagebuch, Probleme. Hinterlasse einen Kommentar.