Haustür ist schief

… oder vielmehr der Türrahmen. Deshalb war es dem Türbauer nicht möglich die Tür so zu justieren, dass sie ohne Nachdruck schließt. Er rollte etwas mit den Augen und meinte, dass er nichts machen könnte. Danhaus würde sich wieder melden. Vielleicht fragen wir da besser mal nach – der Wintersturm Daisy war ganz gut durch die Tür zu hören.

Advertisements

11. Januar 2010. Bautagebuch, Probleme.

One Comment

  1. baublogs.info Winter auf den Baustellen III. replied:

    […] Türe sich nicht justieren und der Monteur ging unverrichteterdinge seiner Wege. Das alles steht im Blog der beiden. Daisy machte sich auch ganz ohne Schnee gut bemerkbar, denn “… der […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Trackback URI

%d Bloggern gefällt das: