Hems-Fenster

Im Dachboden soll es einen Hems ( = dänisch für Schlafboden ) geben, der über das Dachgeschoss erreichbar ist. In der Bauzeichnung ist dort ein kleines Velux-Fenster vorgesehen, dessen Größe mit 55×78 besprochen wurde – dachten wir.

In der Auftragsbestätigung wurde darauf hingewiesen, dass es im Hems kein Fenster gäbe. Nach Hinweis auf diese Abweichung wurde uns ein Sonderpreis von „nur“ 500 Euro für das Fenster mitgeteilt. Es ist nun wohl müßig auf die ursprüngliche Absprache hinzuweisen oder  in der velux-Preisliste einen niedrigeren Preis zu finden. Schade!!

Advertisements

14. Februar 2009. Schlagwörter: , . Ausstattung, Probleme. Hinterlasse einen Kommentar.